Projekt Beschreibung

Zahnersatz – CEREC

Zahnersatz aus Keramik in einer Sitzung

Unsere Praxis verfügt über das hochmoderne CEREC-System, mit dem ästhetischer Zahnersatz in nur einer Sitzung individuell gefertigt wird. Dies können Provisorien, keramische Füllungen (Keramik-Inlays), keramische Teil- und Vollkronen, kleinere Brücken oder Kronen auf Implantaten oder Zähnen Brücken sein. Das Material Keramik wirkt dabei durch sein echtes Aussehen und seine Lichtdurchlässigkeit und Reflexion wie Ihre echten Zähne. Es ist kaudruckstabil und auch biokompatibel.

In Vorbereitung der CEREC-Behandlung werden alte Füllungen und schadhafte Zahnsubstanz schonend entfernt. Anschließend wird der Zahn mit einer digitalen Spezialkamera gefilmt und die Daten eingescannt. Dieses Datenmaterial dient dann, nach anschließender Optimierung, der Fertigung der für Sie passenden Versorgung. Dieser Vorgang dauert zwischen 30 und 60 Minuten, so dass die vorübergehende Einbringung eines Provisoriums entfällt.

Die Behandlung mit CEREC ist für Sie als Patienten deutlich schonender als herkömmliche Techniken, da Abdrücke, Provisorien und mehrere Termine entfallen. Die Keramik Versorgung sieht natürlich aus und ist sofort nach dem einsetzen belastbar.
Des weiteren können Sie bei der Herstellung Ihres Zahnersatzes am Computer sowie, beim anschließend “Herausfräsen” sogar zusehen.

http://www.nureinebehandlung.de/drrehmer